Die aktuelle Situation

    • Also seid Ihr so ne Art Area 51, man weiß das es Euch gibt, aber nicht was hinter den Türen passiert. Interessant.
      Transparenz fordern aber selber nicht darlegen, was Eure Arbeit ist, wie diese sich darstellt, welche Punkte angegangen werden, wie der kommunikative Austausch ist, usw.

      Für Leute, die sich evtl. anschließen möchten, sich einbringen und engagieren wollen, ist das ziemlich dünn.
      Ich sehe aktuell jedenfalls noch kein Argument das mich auch nur ansatzweise davon überzeugt hat, den Mitgliedsantrag
      auszufüllen, sorry.
      Ich hatte da auf meine ernstgemeinte Anfrage schon ein bißchen mehr erwartet, wenn ich ehrlich bin.
      Aber gut, dann wünsche ich Euch viel Erfolg an Euren Fronten, welche auch immer das sein mögen.
      Vielleicht erfährt man ja irgendwann mal was davon.
      Ja, ich benutze gerne den Edit-Button!
    • Vielleicht kann @skater oder @hockeyfan das dem @Bandit ja mal erklären, als welche, die aktive Ämter bekleiden. Ich kann @Bandit da völlig verstehen.
      Die Leute von D7M sind ja letztes Jahr auch gefragt worden ob man nicht "mitmachen" will. Ich sehe da, trotz Neuaufstellung der supporters letztes Jahr, wenig Bewegung. Sorry.
      Transparenz ist genau das was fehlt.
      Nen Hockeytalk alle paar Monate ist da auch nicht die Generallösung. Und wenn von 600 noch max 60 "aktiv" (in Bezug auf bezahlen) sind, dann befürchte ich auch das hier nicht mehr viel kommt.
    • Ohne hier Oel ins kleine Feuer gießen zu wollen, die Supporters sind Gesellschafter der Pinguine und haben Ihren Beitrag dafür geleistet. Dafür :moin
      Es ist aber eben nicht leicht wenn man nur eine Stimme hat etwas zubewegen geschweige was zu ändern, man möchte zwar kann es aber nicht., da meiner Meinung nach eben zuviel Ja- Sager und nur Abnicker hinter WS stehen.
      Im Kreise der Supporter befinden sich sicherlich einige die politische Beziehungen haben aber die haben bis jetzt meiner Meinung nach auch nix genützt geschweige Vorteile gebracht.
      Wollen kann man viel solange aber die Mehrzahl der Gesellschafter nicht einmal richtig zuhört was man vielleicht ändern könnte oder möchte, rennt man weiter vor eine Mauer.
      Das WS jetzt bekannt gibt die Liezens plus die nötigen Euronen dafür einzureichen :good aber das beruhigt mich persönlich nicht so, da man nicht weiß bekommen die Pinguine auch wieder eine :nixweiss
      Hoffe nur das es am Ende nicht heißt Sie waren stehts bemüht aber es hat nicht gereicht.

      So und jetzt könnt Ihr meinetwegen :nudelholz :pruegel
    • Ömmes schrieb:

      Das WS jetzt bekannt gibt die Liezens plus die nötigen Euronen dafür einzureichen aber das beruhigt mich persönlich nicht so, da man nicht weiß bekommen die Pinguine auch wieder eine
      Da gebe ich dir vollkommen recht @Ömmes, was mich beunruhigt war seine aussage wir bekommen die lizenz und zum mietvertrag: Mietvertrag hin, Mietvertrag her.

      Ich denke ohne mietvertrag keine lizenz, oder habe ich dass falsch verstanden bei diesem unsäglichen durcheinander und kasperletheater? :D
      Das Leben ist eine Treppe: Wir wissen nie, ob es mit uns aufwärts oder abwärts geht.

      Ernst R. Hauschka
      Deutscher Aphoristiker
    • Denke auch, dass Herr Schulz die ihm
      nächst genehmste Variante des MV unterschrieben hat oder
      noch unterschreiben wird.
      Das läuft erst einmal. Ist ja noch nicht Ultimo.

      Danach kann man ja wieder erneut verhandeln.
      Gibt dann wieder etwas Diskussionsstoff im Forum.
      Was soll man auch sonst machen in der langen Sommerpause ?
      Aber vieleicht "meldet" sich ja auch bald jemand bei ihm;
      er hat ja schon erfolgreich vorverhandelt...

      PS 2,
      sorry, falscher Thread mittlerweile.
      Vielleicht können die Admins verschieben (?)
      P.H.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von P.Hölz ()

    • Lies Dir einfach Post 91 durch, da steht es. Ernsthaftes Interesse evtl. zahlendes Mitglied zu werden, wenn ich das Gefühl vermittelt bekomme, daß es sinnvoll ist. Die Frage danach stellte sich für mich halt, weil ich nicht im Detail auf dem Laufenden war, was das angeht.
      Ich habe bewusst geschrieben, daß ich keine Diskussion anstrebe, in der irgendwelche Lager sich wieder verbal die Köppe einschlagen, und man mir deshalb gerne eine pn zukommen lassen kann, um sich auszutauschen.
      Ich war fast schon überwältigt wie mein Konversationsordner übergequillt ist.

      Spielt aber keine Rolle mehr, ich bin die Supporters Homepage von vorne bis hinten durch und habe mir meine Meinung dazu gebildet.
      Ja, ich benutze gerne den Edit-Button!